Zuschießen

Bis zum 31. März können Initiativen und nicht kommerzielle Veranstalter aus allen kulturellen Bereichen (Theater, Musik, Bildender Kunst), die in diesem Jahr einmalige und innovative Projekte anbieten, Anträge auf Förderung bei den Kulturämtern der Städte Gießen und Wetzlar stellen. Der Kulturfonds ist…... Auch das rauschhaus wurde u.a. von diesem Kulturfonds finanziell unterstützt. Nochmals vielen Dank!

Aus dem Kulturfonds wurden im vorigen Jahr folgende Projekte gefördert: die Künstlergruppe „3Steps Crew“ (Gießen/Wetzlar) für ihre großformatigen Wandgestaltungen und Grafittis in Gießen und Wetzlar sowie das „Rauschhaus“ (Gießen), das im ersten Teil bereits in Gießen stattfand (wir berichteten ausführlich) und nun am 3. und 4. Februar in der Langgasse 57 in Wetzlar mit Bildern, Performances und Auftritten von Live-Bands fortgeführt wird.

( Quelle )

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s