post-rauschhaus

Gerne denken wir alle an die 2 Wochen zurück, in denen das rauschhaus(3) ein leerstehendes, ungenutztes Verwaltungsgebäude der Universität zum Leben erweckte und somit ein riesiges Gesamtkunstwerk entstand. Das soll es aber bis hierhin nocht nicht ganz gewesen sein. Das noch junge, so spannende Jahr 2012 hält bereits schon den nächsten fetten Kracher für alle, die von der Kunst und dem Rausch an ihr nicht genug kriegen können, bereit. In Zusammenarbeit mit Christian und Thekra von der Galeria Autonomica wird am 3. und 4. Februar in einem leer stehenden Ladengeschäft der Wetzlarer Innenstadt zum ersten Mal das post-rauschhaus stattfinden. Dieses ist eine weiterführende Ausstellung von rauschhaus(3). Im Unterschied zum bisherigen rauschhaus versteht sich das post-rauschhaus jedoch nicht als Produktionsforum, sondern konzentriert sich auf die Präsentation der Arbeiten. Auf den Fotos hier ist zu sehen, dass diesmal lediglich 2 große Räume zur Verfügung stehen, die von allen Künstler_innen gemeinsam bespielt werden und dann am Freitag, den 3. und Samstag, den 4. Februar der Öffentlichkeit gezeigt werden. Das team rauschhaus freut sich schon jetzt, alle Interessierten wieder begrüßen zu können. Mehr Infos zum post-rauschhaus gibt’s natürlich hier!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s